首页     教育交流       留学服务     人才工作        汉语推广 Study in China 联系我们
<<Study in China>>
留学政策
奖学金项目
留华须知
Aktuell
Landeskunde
Bildungssystem
Forschungssystem
Stipendien
Hochschulen
Studienangebote
Bewerbungen
Erfahrungsberichte
Q & A
Links
   

Landeskundliche Informationen

Geographie, Topographie und Fläche
Die Volksrepublik China befindet sich im Osten des asiatischen Kontinents, an der Westküste des Stillen Ozeans. Das Land fällt vom Westen nach Osten ab. Mit einem Hoheitsgebiet von rund 9,6 Millionen qkm ist China flächenmäßig nach Rußland und Kanada das drittgrößte Land der Welt.
 
Inseln und Gebirge
In den chinesischen Hoheitsgewässern liegen verstreut 5.400 Inseln. Die größte Insel ist Taiwan (ca. 36.000 qkm), danach folgt die Insel Hainan (ca. 34.000 qkm). Die Himalaya, das „Dach der Welt“, liegt im Durchschnitt 6.000 m über dem Meeresspiegel. Der Mount Everest ist mit einer Höhe von 8.844,43 m der höchste Berg der Welt.
 
Flüsse, Kanal und Seen
Der Yangtse (ca. 226.300 km) ist der längste Fluß Chinas und der drittlängste auf der Welt (nach Nil und Amazonas). Danach folgt der Gelbe Fluß (ca. 5.464 km).
Der längste und älteste künstlich angelegte Wasserweg der Welt – Kaiserkanal - (ca. 1.801 km, von Beijing nach Hangzhou) wurde im 5. Jahrhundert v. Chr. erbaut.
Der größte Süßwassersee Chinas - Poyang-See am Mittel- und Unterlauf des Yangtse – hat eine Fläche von 3.583 qkm. Der größte Salzsee ist der Qinghai-See (ca. 4.583 qkm).
 
Klima
Der Großteil Chinas befindet sich in einer gemäßigten und zum Teil in einer subtropischen Zone; Teile des Südens liegen in der tropischen Zone, während der Norden in der Nähe der kalten Zone liegt.
 
Bevölkerung und Nationalitäten
In China leben 1,33 Milliarden Menschen, die Wachstumsrate liegt bei 5,08‰. Die Han ist die größte unter den 56 Nationalitäten (ca. 91,59%).
 
Sprache und Schrift
Die Hui-Nationalität und die Mandschuren benutzen dieselbe Sprache und Schrift wie die Han, während die übrigen Nationalitäten ihre eigenen Sprachen gebrauchen. 21 Nationalitäten haben eine eigene Schrift.
 
Religion
Die wichtigen Religionen in China: Der Buddhismus, der Taoismus, der Islam, der Katholizismus und der Protestanismus.
 
Währung
Renminbi Yuan (1 Yuan = 10 Jiao = 100 Fen)
 
Hauptstadt
Beijing (alt: Peking)
 
Staatsflagge, Staatswappen und Nationalhymne
Die Staatsflagge ist rot, rechteckig und hat einen großen und vier kleine goldene Sterne in der linken oberen Ecke. Das Staatswappen zeigt fünf Sterne über dem Tian’anmen-Tor, umgeben von einem Ährenkranz, darunter ein Zahnrad. Die Nationalhymne trägt den Titel „Marsch der Freiwilligen".
 
Nationalfeiertag
1. Oktober, weil die Volksrepublik an dem Tag im Jahr 1949 gegründet wurde.
 
Gesetzgebendes Organ
Nationaler Volkskongress (NVK)
 
Feiertage
das Neujahr (1. Januar), das Frühlingsfest (das Neujahr nach Mondkalender), das Qingming-Fest (4./5. April), der Internationale Tag der Arbeit (1. Mai), das Drachenbootfest (5. Mai nach Mondkalender), das Mondfest (15. August nach Mondkalender) und der Nationalfeiertag (1. Oktober)

驻德使馆教育处

中国驻联邦德国使馆教育处
Abteilung für Bildungswesen der Botschaft der Volksrepublik China in der Bundesrepublik Deutschland