首页     教育交流       留学服务     人才工作        汉语推广 Study in China 联系我们
<<Study in China>>
留学政策
奖学金项目
留华须知
Aktuell
Landeskunde
Bildungssystem
Forschungssystem
Stipendien
Hochschulen
Studienangebote
Bewerbungen
Erfahrungsberichte
Q & A
Links
   

China als Studienland immer beliebter bei deutschen Studierenden

 
Das deutsche statistische Bundesamt hat einen Bericht zur Entwicklung der Auslandsmobilität deutscher Studierender veröffentlicht. Danach waren im Jahr 2012 135.960 Deutsche an einer ausländischen Universität eingeschrieben.
 
Statistisch kamen auf je 1000 Studierende an Hochschulen in Deutschland 62 deutsche Studierende an einer ausländischen Hochschule. Damit belegt Deutschland im internationalen Vergleich einen der vorderen Plätze. Im Vergleich zu 2003 hat der Anteil international mobiler Studierender um 68% zugenommen (von 3.7% auf 6.2%).
 
Nur zwei der zehn beliebtesten Zielstaaten lagen 2012 außerhalb Europas: Die USA auf Rang 5 (9819 Studierende) und China auf Rang 7 (6271 Studierende). In der Statistik nach Erdteilen ist Europa mit mehr als 83,4 % dominierend; 8,4 % gingen nach Amerika, 5,7 % nach Asien, 1,9 % nach Australien und Ozeanien sowie 0,6 % nach Afrika.
 
Der siebte Platz Chinas erscheint zwar nicht besonders spektakulär; er steht aber für eine steile Zunahme der Beliebtheit chinesischer Hochschulen bei deutschen Studierenden. Seit 2003 hat sich ihre Zahl annähernd verfünffacht. Die 1280 deutschen Studierenden, welche die Statistik für 2003 auswies, bedeuteten seinerzeit den 11. Platz. Im Jahr 2014 hat die gesamte Anzahl der deutschen Studierenden in China die 8000er-Marke überschritten.
 
Die Zahl der deutschen Studierendenan chinesischen Hochschulen läßt sich nicht weiter aufschlüsseln, da in China dazugehörige Daten nicht erhoben werden. Bekannt ist, dass in der Statistik alle Studierenden gleichermaßen gezählt werden – von den zahlreichen Kurzaufenthalten bis zu mehrjährigen Degree-Kursen.
 
Zur Erhöhung der Mobilität deutscher Studierender nach China haben institutionelle chinesisch-deutsche Hochschulkooperationen maßgeblich beigetragen. 
 
Nach: www.daad.org.cn, 04.04.2015
 

驻德使馆教育处

中国驻联邦德国使馆教育处
Abteilung für Bildungswesen der Botschaft der Volksrepublik China in der Bundesrepublik Deutschland